| Versandkostenfrei ab 50 € Bestellwert (DE) ✅ | Kauf auf Rechnung ✅ | TrustedShops zertifiziert ✅ | mehr als 25 Jahre Fachkompetenz

Keso Werkspartner Dormakaba Schließsysteme
Drehknopfzylinder mit Ziehschutz (außen) (Serie 181,92 / Anlage ab 203,48)

Artikelnummer: ka_pe_DKZ_B

Kategorie: Zylinder

input
Varianten
Außenlänge
Innenlänge
Aufbohrschutz

Preis nach Konfiguration 181,92 €

* inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (GLS Paketdienst)

verfügbar

Lieferzeit: 18 - 19 Werktage**



Drehknopfzylinder (DKZ)
Europrofil 17 mm

Grundprinzip
Die hohe Sicherheit verdankt Dormakaba penta u.a. der ausgeklügelten Technik innerhalb des Schließzylinders. Diese wird erzielt durch 5 radiale Stiftreihen mit bis zu 22 Stiftpositionen. Die Aufsperrsicherheit wird durch
Verwendung spezieller Zuhaltungsformen zusätzlich erhöht.
Die Blocklängen der Zuhaltungspaare sind immer gleich das bedeutet höchste Abtastsicherheit.

Patentschutz bis ins Jahr 2033


Zertifikate und Normen
Erfüllt die Europäische Norm EN 1303 in der Verschlusssicherheitsklasse 6 in Verbindung mit Ziehschutzrosetten- oder
beschlägen bzw. in Lamellenausführung (LAM) mit Angriffswiderstandsklasse 2.

Organisatorische Sicherheit
Gesperrtes Werkssystem, d.h. dieses System ist auch nach Ablauf des Patentschutzes seitens Kaba gesperrt.
Ersatzschlüssel werden nur gegen Vorlage bzw. Über-mittlung der vereinbarten Eigentümerlegitimation ausschließlich
von Kaba selbst hergestellt.

Standardausführung
Gehäuse aus Messing standard natur oder vernickelt (andere Oberflächen siehe Tabelle)
Wendeschlüssel aus Neusilber
          
Schließzylinder mit Zylinderbefestigungsschraube

Grundlänge:

-ab 30/30 mm
-von Mitte Schließnase gemessen
-Verlängerung je 5 mm pro Seite

 

Standardausführung incl. serienmäßig gehärtete Zuhaltungen
A = eine gehärtete Insertbefestigungsschraube
Ausführung erfüllt EN 1303 AW Klasse B / DIN 18252-B

Optionale Ausführung BS1 incl. serienmäßig gehärtete Zuhaltungen
A = zwei gehärtete Insertbefestigungsschraube auf der Außenseite Ausführung erfüllt EN 1303 AW Klasse C / DIN 18252 -C

Optionale Ausführung LAM
Zylinder mit eigenem Ziehschutz incl. serienmäßig gehärtete Zuhaltungen. Ausführung erfüllt EN 1303 AW Klasse D / DIN 18252-D

A = zwei gehärtete Insertbefestigungsschrauben  
B = bible-Schraube
C = Stahllamellen
D = Gehäuse für Lamellen

VdS Kl. B und BS2 Ausführung erhöhter Bohrschutz In Verbindung mit einem geprüften Kernschutzbeschlag wird AW Klasse D

A = Insert mit zwei Hartmetall Längsstiften = BS
B = Hartmetallbolzen
C = kurze Insertbefestigungsschraube vorne gehärtet
D = lange Insertbefestigungsschraube hinten gehärtet

VdS Kl. BZ Ausführung Doppelzylinder
Erreicht ohne einen geprüften Kernschutzbeschlag AW Klasse D

A = Insert mit Hartmetallstiften = BS
B = Hartmetallbolzen
C = Bible-Schraube
D = Insertbefestigungsschraube gehärtet
E = Stahllamelle

VdS Kl. BZ Ausführung Halbzylinder
Erreicht ohne einen geprüften Kernschutzbeschlag AW Klasse D

A = Insert mit Hartmetallstiften = BS
B = Hartmetallbolzen
C = Querbolzen
D = Insertbefestigungsschraube gehärtet
Option Stahllamelle bei HZ nicht möglich

Wird als Werksschließung direkt über Dormakaba gefertigt.


 

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Schließanlage konfigurieren

Erstellen Sie Ihre Schließanlage einfach mit unserem Konfigurator. Sobald Sie diese im Warenkorb haben,
ANGEBOT ANFORDERN
und zusätzliche Rabatte sichern.

zum  Konfigurator

Auswahlassistent

Wir bieten eine Vielzahl von verschiedenen, namenhaften Herstellern.

für Schließzylinderfür Türbeschlägefür türverriegelungen

Fachkundige Beratung

Sie wünschen eine fachkundige Beratung?
Vereinbaren Sie einen persönlichen Rückruf.

Wir beraten Sie gern unter
+49 (0) 4621 488 994
sowie technische Fragen unter
+49 (0) 171 69 80 400

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 08:00 - 17:00 Uhr

Telefon Support
Mo-Fr 08:00 - 20:00 Uhr
Sa 10:00-14:00 Uh
r

Zum KontaktFormular