Versandkostenfrei ab 50 € Bestellwert (DE) Kauf auf Rechnung TrustedShops zertifiziert mehr als 30 Jahre Fachkompetenz

FAQ



Wir empfehlen KESO Zylinder mit zusätzlichem Aufbohrschutz. Durch zusätzliche Stahlelemente scheitert jeder Bohrversuch. 
           
Keso 8000 Omega² Standard mit Bohrschutz:                                                 Keso 8000 Omega² Advance mit hohem Bohrschutz:

         
Keso 8000 Omega² Professional mit höchstem Aufbohr- 
                              Keso 8000 Omega² mit Ziehschutz,Aufbohrschutz und
und Ziehschutz:                                                                                                Frässchutz VdS BZ

Der Aufbohrschutz verhindert das Aufbohren des Zylinders. In den meisten Zylindern mit Aufbohrschutz sind gehärtete Stahlstifte montiert, die verhindern, dass ein Bohrer in den Zylinder eindringen kann. In KESO Zylindern mit Aufbohrschutz sind zusätzlich gehärtete Stahlelemente montiert, welche zusätzliche Sicherheit vor dem Aufbohren geben.

Access Point (Drahtloser Zugang) oder Basisstation genannt, ist ein elektronisches Gerät, welches als Schnittstelle für kabellose Kommunikationsgeräte fungiert.

Eine Alarmzentrale verwaltet alle angeschlossenen Melder und übernimmt im Falle einer Auslösung die Alarmierung. Diese Alarmierung kann per Außensirene, still per Telefon oder per SMS oder auch direkt an eine Sicherheitsfirma gehen.

Bei Antipanik-Schlössern wird z.B. die Tür durch einen Bügel geöffnet. Sollte es z.B. aufgrund eines Feuers zu einer Panik kommen und eine große Menschenmenge gegen die Tür drücken, wird der Bügel automatisch betätigt und öffnet somit die Tür.

Asymmetrische Zylinder von KESO haben eine Außenlänge von 27,5 mm. Die Länge auf der Innenseite fängt bei 35 mm an und kann in weiteren 5mm Schritten bestellt werden.

Schließfunktion exzentrisch

Schließfunktion mittig

Die PIN Aussperrfunktion verhindert eine mehrfache versuchsweise PIN-Codeeingabe.

Standard Zylinder die aus einem Stück gegossen sind haben eine Schwachstelle, diese befindet sich genau an der Stelle, an dem der Zylinder mit einer Schraube an der Tür verschraubt wird. Ragt der Zylinder auf der Außenseite der Tür ein paar Millimeter hervor, kann dieser schnell und geräuschlos gebrochen werden. Jetzt kann die Tür mit einem normalen Bautenschlüssel geöffnet werden. Bei KESO Zylindern für den Außenbereich sind Stege aus Chromnickel-Stahl verbaut. Diese verhindern erfolgreich das Abbrechen des Zylinders.

Dornmaß: Haustür Standard 65 mm, Wohnungstür 55 mm

Nussgröße des Schlosses (Nussgröße = 8 oder 10 mm für FH Türen 9 mm)

Entfernung = Mitte Nuss bis Mitte oberen Lochkreis des Zylinders
(Haustür = 92 mm, Wohnungstür = 72 mm)

Färbung des Tür-Beschlags
F1 = aluminium, F2 = neusilber, F3 = messing, F4 = bronze oder edelstahl

Ausführung 
als Wechselgarnitur (Außen Knauf /Innen Drücker)
oder beidseitig Drücker

Zylinder Ziehschutz
mit oder ohne Ziehschutz verfügbar

Standardmaß für Zylinder Türstärke + 10 mm nach Außen und 5 mm nach Innen.


 

KESO Baukastensystem
Das KESO System ist als modulares Baukastensystem ausgelegt.
Aus wenigen Basisteilen werden die Schließzylinder in jeder gebräuchlichen Länge zusammengesetzt, notfalls erst am Bau, wenn die Türstärken vorher nicht feststehen oder überraschend geändert wurden 

 

Mit Hilfe eines solchen Schlüssels können Türen geöffnet werden, in denen kein Zylinder montiert ist. Normalerweise werden diese Schlüssel bei Neubauten eingesetzt.

Die Zylinder- Befestigungsschraube, auch Stulpschraube genannt, verbindet den Zylinder mit dem Stulp der Tür. Standardlänge ist 85mm. Sie kann allerdings gekürzt werden.

Beim befestigen des Zylinders sollten Sie diese Schraube grundsätzlich zuerst mit der Hand in dem Zylinder schrauben, damit das Gewinde nicht verletzt wird. 

Ein Bewegungsmelder erfasst in einem bestimmten Bereich Bewegungen und gibt auf elektronischem Wege eine Meldung z.B. an eine Alarmzentrale weiter.

Bei Biffartüren werden besondere Schließzylinder mit sogenannten Biffarnocken als Stern oder Doppelnocken benötigt.

Standard Nocken
 

Biffar-Nocken

Biffar Doppel-Nocken für Keso Schließzylinder Aufpreis
  
Multinocken 10 Zähne Aufpreis für Keso Schließzylinder

Schließnase Schließnocken Doppelnocken Mitnehmer

Ein Blindzylinder wird z.B. in Türen verbaut die als Notausgang dienen. Das heißt, dass die Tür von innen verschlossen wird. Von Außen ist nur ein Blindrotor ohne Schlüsselschacht zu sehen. Blindzylinder werden häufig in Kombination mit einem Knaufzylinder verwendet.

Der Aufbohrschutz verhindert das Aufbohren des Zylinders. In den meisten Zylindern mit Aufbohrschutz sind gehärtete Stahlstifte montiert die verhindern das ein Bohrer in den Zylinder eindringen kann. In KESO Zylindern mit Aufbohrschutz, sind zusätzlich gehärtete Stahlelemente montiert, welche zusätzliche Sicherheit vor dem Aufbohren geben.

Ein Briefkastenzylinder sichert den Briefkasten vor unberechtigtem Zugriff. Briefkastenzylinder gibt es ebenfalls von KESO. So können Sie Haustür, Garage und Briefkasten mit nur einem Schlüssel öffnen.

Chrom- Nickel- Stahl ist eine besondere Stahllegierung, die gegen Korrosion, anbohren und brechen des Zylinders schützt.

Bei einer Schließcodierung handelt es sich um die Cordierung von Einzel- und gleichschließenden Schließzylindern mit einer Sicherungskarte sowie von Schließanlagen. 

Doppelzylinder ist die Bezeichnung für Schließzylinder, die von beiden Seiten mit einem Schlüssel geschlossen werden können.

Das Dornmaß beträgt bei Haustüren standardmäßig 65 mm und bei Wohnungsüren 55 mm.

Gemessen wird es von der Mitte der Nuss bis Außenkante des Stulps.

Dornmaße gibt es ab 25 mm bis 100 mm in 5 mm Schritten.

Drehknaufzylinder sind Schließzylinder, die auf der Innenseite mit einem Drehknauf versehen sind.

Druckzylinder werden gewöhnlich bei Schiebetüren eingesetzt, um deren Bewegung zu verhindern.

Sie funktionieren nach dem Prinzip: drücken zum verriegeln.

Zum Entriegeln wird normalerweise ein Schlüssel benötigt.

Zylinder mit Duplofunktion werden in Türen mit Wechselschlössern eingesetzt. Der Zylinder kann je nach Schlüssel zwei verschiedene Funktionen ausführen:

1. Der Normalschlüssel lässt sich nur soweit drehen, dass die Schlossfalle (Wechsel) betätigt werden kann. Der Riegel ist mit dem Normalschlüssel nicht bedienbar.

2. Mit dem Spezialschlüssel können die Falle sowie auch der Schlossriegel betätigt werden. Ist mit dem Spezialschlüssel der Riegel verschoben, lässt sich das Schloss mit dem Normalschlüssel nicht mehr öffnen (Aussperrfunktion).

DVR ist die Abkürzung für Digitaler Video Recorder. In den meisten Geräten ist eine Festplatte verbaut. Diese ermöglicht es, Aufnahmen von mehreren Wochen zu speichern. Viele Geräte haben eine Anbindung ans Computernetzwerk. So ist der Zugriff von mehreren PC's oder Smartphones/Tablets im selben Netzwerk oder auch über das Internet möglich.

Der Erschütterungsmelder reagiert auf Vibrationen, die typischerweise bei Einbruchversuchen entstehen und meldet diese z.B. an eine Alarmzentrale.

KESO Euro Change Code Zylinder ist rein mechanisch und kann auf 3 verschiedene Schließungen umgestellt werden.

So kann der Endbenutzer z.B. bei einem Schlüsselverlust den Schließzylinder auf eine andere Schließvariante umstellen. Der Zutritt mit dem "alten" Schlüssel ist dann nicht mehr möglich.

Ein Fallenschloss ist ein Schloss, das eine Falle aber keinen Riegel besitzt.

Das Einsteckschloss ist ein Türschloss mit Falle und Riegel. Dieses wird in der Stirnseite der Tür montiert. Das Türschloss gibt es in verschiedenen Ausführungen und Größen.

Bei dem EU-Zylinder Profil handelt es sich um ein genormtes Maß von Profilzylindern. Beispielsweise erfüllen KESO Doppelzylinder diese Norm und lassen sich somit in fast alle Türsysteme integrieren.

Diese Grafiken zeigen Optionen, um die Sicherheit der Fenster zu optimieren.

Beim Freilaufzylinder lässt sich die Schließnase frei drehen. Erst wenn der Schlüssel steckt, kuppelt die Schließnase ein. Diese Spezialform findet Verwendung in motorbetriebenen Schlössern oder Türverriegelungen z.B. KFV Genius, bei denen ein Standardzylinder die Schließung blockieren würde.

Mehrpunktverrieglungen mit Panik-Funktion erfordern häufig diese Zylinder mit 360° Freilauf, da sich bei der Drückerbetätigung das Zahnrad, welches die Schließnase umfasst, frei drehen lassen muss.

Ein Fenster Stangenschloss ist eine Zusatzverriegelung für Fenster. Durch die Metallstangen wird ein sicheres Verschließen der Fenster gewährleistet.

Fenster-Zahlenschloss
Einsatz und Anwendung: Für nach innen öffnende Fenster und Fenstertüren. Öffnen und Schließen mittels individuell einstellbarem Zahlen-Code. Ideal auch für Holzfenster.

Zusatzsicherungen für Fenster sind nachträglich angebrachte Sicherungen, die das unberechtigte oder gewaltsame Öffnen der Fenster verhindern sollen.

Fensterkippsicherungen werden als Zusatzsicherungen an Fenstern angebracht, die häufig gekippt werden.

FH-Beschläge sind Türbeschläge, die für feuerhemmende Türen mit einer Entfernung (Mitte Nuss bis Mitte oberer Lochkreis des Zylinders) von 72 mm und einer 9 mm Nuss vorgesehen sind.

Bei Profilzylindern mit Freilaufnocken ist die Mitnehmerstellung nicht definiert. Der Mitnehmer kann frei drehen, wenn kein Schlüssel steckt. Mit einstecken des Schlüssels wird der Mitnehmer eingekuppelt.

Eine (Funk-) Alarmzentrale verwaltet alle angeschlossenen Melder (bespielsweise Bewegungsmelder, Erschütterungsmelder, ...) und übernimmt im Falle einer Auslösung die Alarmierung. Diese Alamierung kann per Außensirene, still per Telefon (Anruf) oder per SMS oder auch direkt an eine Sicherheitsfirma gehen.

  • Der KESO Farbkappenschlüssel lässt sich individuell mit einer Farbkappe ausstatten. KESO bietet hierfür eine Farbpalette von bis zu 13 Farben an.

General-Hauptschließanlagen sind Hauptschlüsselanlagen ähnliche Schließanlagen, jedoch mit mehreren Hierarchieebenen, das heißt, zwischen den Einzelschlüsseln (ES) und der obersten Ebene gibt es noch mindestens eine weitere "Ebene", die Gruppenschlüssel (GS). Der Schlüssel oder obersten Ebene wird Generalhauptschlüssel (GHS), kurz oft Generalschlüssel, genannt. Die darunter angesiedelten Schlüsselebenen werden als Hauptgruppen- (HGS) und Gruppenschlüssel (GS) bezeichnet.

Generalschlüssel, auch Hauptschlüssel oder Zentralschlüssel, bezeichnet einen speziell angefertigten Schlüssel, der in der Lage ist, innerhalb eines Schließsystems alle oder mindestens mehrere Schließzylinder zu öffnen. Innerhalb einer Schließanlage gibt es verschiedene Arten von Generalschlüssseln. Zum Beispiel schließt der Generalhauptschlüssel (GHS) sämtliche Zylinder einer Schließanlage, während der Generalschlüssel, auch Gruppenschlüssel (GS) genannt, eine Gruppe der Schließanlage schließt. Einfache Schließanlagen verfügen nur über einen Hauptschlüssel (HS). Das ist der Generalschlüssel der Schließanlage, jedoch gibt es dort keine Untergruppen.
 

Wenn mehrere Zylinder mit demselben Schlüssel betätigt werden können, bezeichnet man diese als gleichschließend.

Maßangaben erfoderlich: Dornmaß = Mitte Nuss bis Außenkante des Stulps
Nussgröße = 8 oder 10 mm, wenn nur 10 mm verfügbar ist kann man eine Reduzierhülse von 10 auf 8 mm verwenden.
Entfernung = Mitte Nuss bis Mitte oberen Lochkreis des Zylinders
(Haustür = 92mm, Wohnungstür = 72mm)
KFV Verriegelung erkennt man an den Nieten
Für die Montage benötigen Sie eine Bohrschiene mit Bohrer, sowie eine Popnietzange, die Nieten können Sie gleich bei uns mitbestellen.
Direkt zum Artikel im Shop

Wie der Name bereits sagt, ist beim Halbzylinder nur eine Hälfte vorhanden. Im Gegensatz zum weit mehr verwendeten Profildoppelzylindern. Sie werden z.B. in Garagentoren eingebaut, deren Schließmechanismus ein Öffnen von innen ohne Schlüssel ermöglicht. Andere Anwendungsfälle sind Schaltschlösser, z. B. von Alarmanlagen, Schranktüren, oder Schlüsselschalter z.B. von elektrischen Antrieben. Man kann diese, wie auch bei den Normalzylindern, entweder als Einzelschließung bekommen oder in eine bereits vorhandene Schließung integrieren. Ferner gibt es moderne Vorhangschlösser, z.B. für die Kombination mit Schließanlagen, die über einen eingesetzten Halbzylinder betätigt werden.
 

Um unberechtigte oder unerwünschte Vervielfältigung von Schlüsseln zu verhindern, haben die Schlüssel für Schließsysteme mit einer Sicherungskarte ein Händlerprofil. Dies ist auf den jeweiligen Fachhändler, bei dem der Kunde sein Schloss/Schließzylinder erworben hat, zugeschnitten. Das bedeutet, nur der für den Kunden zuständige Händler kann die passenden Schlüssel nachproduzieren. Dies gibt dem Kunden ein zusätzliches Maß an Kopierschutz.

Der Hauptschlüssel schließt alle Zylinder einer zusammhängenden Schließanlage.

Hauptschlüsselanlagen oder kurz HS-Anlagen sind Schließanlagen mit einer übergeordneten Ebene, das heißt es gibt neben den Einzelschlüsseln, die jeweils ein Schloss oder auch eine Reihe gleichschließender Schlösser schließen, einen Hauptschlüssel, der alle Schlösser der Schließanlage schließt. Eine General-Hauptschließanlage ist funktionell eine Kombination aus Hauptschlüsselanlagen mit mehreren Hierarchieebenen.

Informationen über den Versand unseres Onlineshops.  

Versandkostenübersicht
für Lieferungen finden Sie hier:

Versandkosten

  • Für ein bei uns gekauftes KESO System erhalten Sie die Nachschlüssel nur bei uns.

    Für eine Nachbestellung ist die Vorlage der Sicherungskarte erforderlich. Bei Schließanlagen ist zusätzlich die Angaben der Schließfunktion nach Plan erforderlich. So kann z.B. der Bekannte dem Sie kurz den Schlüssel überlassen haben, keine Kopie von diesem anfertigen lassen.
    Dadurch entsteht eine noch höhere Sicherheit!

    Wenn Sie KESO Schlüssel die nicht Händlergeschützt sind, nachbestellen möchten, senden Sie uns gerne eine Mail mit Angabe des Schließcodes, der Menge, Form und Farbe des Schlüssels an info@sn-24.de.
    Alternativ auch über unseren Online-Shop Schlüssel / Ersatzschlüssel Nachbestellungen

    Als Anlage zur Ihrer Mail fügen Sie bitte den Nachweis der Sicherungskarte (beispielsweise als Foto oder Scan) bei:

Bitte senden Sie uns eine Email mit Angabe der gewünschten Artikelnummern, der Zylinderlängen (Innen und Außen) und der Anzahl und Art der Schlüssel.

Wir erstellen Ihnen umgehend ein Angebot. info@sn-24.de

Die neuste Entwicklung innerhalb der KESO 8000Ω2 Familie sind die Zylinder der F-Baureihe wie zum Beispiel der Zylinder 81.F15 – ein Hochsicherheits-Zylinder mit 12 zusätzlichen Hartmetallstiften zum Schutz gegen Aufbohren mit 
Hochgeschwindigkeitsfräsen oder ähnlichem high-tech-Aufbruchswerkzeug. Dieser VdS zertifizierte Premium-Zylinder im Europrofil erreicht damit maximalen Schutz vor Herausziehen, 
Aufbohren oder Auffräsen und somit höchste Sicherheit.

Keso 8000 Omega² Doppelzylinder 81.F16 Ultra mit Prio, Ziehschutz, Aufbohrschutz und Frässchutz VdS BZ

Das KESO Zylinder System ist Modular aufgebaut.

Eine nachträgliche Veränderung der Zylinderlänge ist jederzeit möglich,
z.B. Sie haben die Zylinder Grundlänge 60 mm (30-30 mm) und brauchen jetzt eine Zylinderlänge von 180 mm (95-85 mm), dann benötigen Sie einen anderen Steg plus Verlängerungsteile.
Keso Zylinder Insert Verlängerungen für System 8000Keso Zylinder Insert Verlängerungen für System 8000Keso Zylinder Insert Verlängerungen für System 8000

Aus wenigen Basisteilen werden die Schließzylinder in jeder gebräuchlichen Länge zusammengesetzt, notfalls erst Vor Ort, wenn die Türstärken vorher nicht feststehen oder überraschend geändert wurden.
Dies erlaubt uns, sehr flexibel bei der Fertigung und Längen zu sein.

  • Mit unserem KESO Zylinder-Konfigurator können Sie ihren ganz persönlichen Zylinder zusammenstellen.

    Egal ob Halb-, Doppel- oder Knaufzylinder. Selbst mehrere gleichschließende Zylinder sind möglich.
    Direkt zum KESO Zylinder-Konfigurator im Shop

Als KESO-Werkspartner sind wir in der Lage ihre Bestellung direkt nach Zahlungseingang zu fertigen.

In dringenden Fällen können Sie uns auch einen Zahlungsbeleg per Email oder per Fax zusenden. Sobald wir einen Zahlungsbeleg vorliegen haben, fertigen wir Ihre Bestellung und versenden diese schnellstmöglich.

Im KESO Zylinder sind pro Schließseite bis zu 15 gehärtete Zuhaltestifte montiert. Diese Zuhaltestifte werden von kleinen Federn und Gegenbolzen ergänzt. So sind ca. 30 Einzelteile pro Schließseite montiert. Diese kleinen Teile müssen regelmäßig (wir empfehlen alle 6 Monate) mit KESO Pflegespray, behandelt werden.

KESO Zylinder Mehrzweck Pflegespray 56 ml

Ein Kastenschloss wird auf der Innenseite einer Tür, z.B. Haustür oder Wohnungstür, z.B. als Zylinder-Kastenschloss, als zusätzliche Türsicherung aufgesetzt.

Bei konfigurierbaren Artikeln steht Ihnen ein Konfigurator auf der Shopseite zur Verfügung, in dem ein Artikel individuell nach Wunsch zusammengestellt werden kann.
https://www.sicherheitstechnik-nord.de/onlineshop/Zylinder-Konfigurator_1

Ermöglicht die Schließfunktion des Doppelzylinder von der einen oder anderen Seite. Wobei unterschieden werden muss ob die Kupplung MIT oder OHNE Gefahrenfunktion ausgestattet sein soll. Die Funktion wird auch Prioritätsfunktion, kurz Prio, genannt.

Sie lassen sich von der Außenseite mit einem passenden Schlüssel öffnen, auf der Innenseite über einen Drehknauf. Anwendung finden Knaufzylinder z.B. an Türen, die ohne Schlüssel jederzeit von innen geöffnet werden sollen.

Im KESO Zylinder sind pro Schließseite bis zu 15 gehärtete Zuhaltestifte montiert. Diese Zuhaltestifte werden von kleinen Federn und Gegenbolzen ergänzt. So sind ca. 30 Einzelteile pro Schließseite montiert. Diese kleinen Teile müssen regelmäßig, wir empfehlen alle 6 Monate, mit KESO Pflegespray, behandelt werden.

KESO Zylinder Mehrzweck Pflegespray 56 ml

Aus wenigen Basisteilen werden die Schliesszylinder in jeder gebräuchlichen Länge zusammengesetzt, notfalls erst vor Ort, wenn die Türstärken vorher nicht feststehen oder überraschend geändert wurden.
Dies erlaubt uns, sehr flexibel bei der Fertigung und Lieferung der Zylinder zu sein.

Eine nachträgliche Veränderung der Zylinderlänge ist jederzeit möglich.
Der Kunde hat beispielsweise die Zylinder Grundlänge 60 mm (30-30 mm) und braucht jetzt eine Zylinderlänge von 180 mm (95-85 mm), dann benötigt er einen anderen Steg und Verlängerungsteile.
Keso Zylinder Insert Verlängerungen für System 8000Keso Zylinder Insert Verlängerungen für System 8000
Keso Zylinder Insert Verlängerungen für System 8000

Bitte senden Sie uns eine E-Mail(info@sn-24.de) mit Angabe der gewünschten Artikelnummern, der Zylinderlängen Innen/Außen sowie der Anzahl und Art der Schlüssel.

Wir erstellen Ihnen umgehend ein Angebot.

Um eine Schließanlage von KESO zu bestellen, müssen Sie einen Schließplan ausfüllen und uns per E-Mail zusenden. Eine Vorlage finden sie auf unserer Shopseite.  Wir erstellen Ihnen im Anschluss ein Angebot. Sie können uns auch gerne eine E-Mail mit ihren Vorgaben senden. Wir erstellen dann einen Schließplan für Sie und senden Ihnen ein Angebot zu. Die Fertigung einer Schließanlage dauert ca. 14 Tage.

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot per E-Mail an: info@sn-24.de dazu füllen Sie bitte den Schließplan aus, eine Excel-Datei des Schließplans finden Sie unter:

Direkt zu KESO Schließanlagen im Shop


 

Als KESO Werkspartner sind wir in der Lage ihre Bestellung direkt nach Zahlungseingang zu fertigen.

In dringenden Fällen können Sie uns auch einen Zahlungsbeleg per E-Mail oder per Fax zusenden. Sobald wir den Beleg vorliegen haben, fertigen wir Ihre Bestellung und versenden diese schnellstmöglich.

Einzelschließung bedeutet:
Zylinder mit den dazu bestellten Schlüsseln.

Gleichschließung bedeutet:
Mehrere Zylinder können mit allen bestellten Schlüsseln geschlossen werden.

Euro Change Code bedeutet:
Der Zylinder hat drei verschiedene mechanische umstellbare Schließfunktionen.

Duplofunktion bedeutet:
Der Zylinder hat eine doppelte Sperrfunktion (nur Falle / beide Falle und Riegel).

Zentralschließanlagen bedeutet:
Alle Schlüssel schließen den Hauseingang, und die jeweilige Wohnungstür.

Hauptschlüsselschließanlagen bedeutet:
Wie die Zentralanlage, aber mit zusätzlichem Hauptschlüssel der alle Zylinder schließt.

Haupt-Gruppenschließanlage bedeutet:
Mehrere Schließgruppen sowie mehrere Hauptschlüssel möglich.

KESO Systeme werden grundsätzlich OHNE Schlüssel angeboten!
Es gibt verschiedene Schlüsseltypen in Formen und Farben.

Wir fertigen für Sie die gewünschten Schlüssel zu jedem KESO Zylinder System nach Ihren Wünschen an.

www.sicherheitstechnik-nord.de/onlineshop/Keso-8000-Omega-Schluessel

KESO Zylinder gibt es in den unterschiedlichsten Sicherheitsstufen. So muss ein Doppelzylinder für eine Wohnungstür andere Kriterien erfüllen als z.B. der Doppelzylinder, der im Gartenhaus verbaut wird. Hier gelangen Sie direkt zur Übersicht der verschiedenen Sicherheitsstufen:



Für die Haustür wird z.B. gerne ein 81.E15/16 oder als Knaufzylinder der 81.PR19 gewählt. Für das Gartenhaus reicht z.B. ein 81.A15/16

Für ein bei uns gekauftes KESO System erhalten Sie die Nachschlüssel nur bei uns. Und das auch nur gegen Vorlage der Sicherungskarte. Bei Schließanlagen muss zusätzlich die Angabe der Schließfunktion nach Plan vorliegen. So kann z.B. der Bekannte dem Sie kurz den Schlüssel überlassen haben, keine Kopie von diesem anfertigen lassen.
Das bedeutet für Sie eine noch "höhere Sicherheit"!

Wenn Sie KESO Schlüssel, die nicht Händlergeschützt sind nach bestellen möchten, senden Sie uns gerne eine Mail mit Angabe des Schließcodes, der Menge, Form und Farbe des Schlüssels an info@sn-24.de.
Alternativ auch gern über unseren Online-Shop https://www.sicherheitstechnik-nord.de/onlineshop/Schluessel-Nachbestellungen

In der Mail fügen Sie bitte als Anlage den Nachweis der Sicherungskarte bei:

Wir empfehlen das aktuelle KESO 8000 Omega2 System. Dieses ist die Weiterentwicklung des legendären KESO 4000 Omega Systems. Beim KESO 4000 Omega System laufen die Patentrechte aus. Und sind nur noch in der neuen Bauweise zu bekommen. /Keso 4000 Inserttechnologie/ Das heißt zum Beispiel, dass es bald Schlüsselrohlinge auf dem freien Markt zu kaufen gibt.
Die Patentrechte wurden mit dem KESO 8000 Omega2 System bis zum Jahr 2034 erweitert, das heißt Sie haben ein gesetzlichen Schlüsselschutz. Sie erhalten also mit dem KESO 8000 Omega2 System ein neues, verbessertes System welches dem 4000S System in nichts nachsteht.

Beim Freilaufzylinder lässt sich die Schließnase frei drehen. Erst wenn der Schlüssel steckt, kuppelt die Schließnase ein. Diese Spezialform findet Verwendung in motorgetriebenen Schlössern oder Türverriegelungen z.B KFV Genius, bei denen ein Standardzylinder die Schließung blockieren würde.

Mehrpunktverrieglungen mit Panik-Funktion erfordern häufig diese Zylinder mit 360° Freilauf, da sich bei der Drückerbetätigung das Zahnrad, welches die Schließnase umfasst, frei drehen lassen muss.

Bitte bauen Sie den Zylinder aus. Nun messen Sie jeweils von der Mitte der Befestigungsbohrung zur Außen- und Innenseite des Zylinders. Das Maß sollte jetzt z.B. 40 / 45 lauten. Bei KESO Zylindern ist es wegen der der Prioritätsfunktion wichtig zu wissen, welche Seite des Zylinders zur Außenseite zeigt.
Doppelzylinder


Halbzylinder

 

Maßangaben erfoderlich: Dornmaß = Mitte Nuss bis Außenkante des Stulps
Nussgröße = 8 oder 10 mm, wenn nur 10 mm verfügbar ist kann man eine Reduzierhülse von 10 auf 8 mm verwenden.
Entfernung = Mitte Nuss bis Mitte oberen Lochkreis des Zylinders
(Haustür = 92mm,Wohnungstür = 72mm)
KFV Verriegelung erkennt man an den Nieten
Für die Montage benötigen Sie eine Bohrschiene mit Bohrer, sowie eine Popnietzange, die Nieten können Sie gleich mitbestellen.
Direkt zum Artikel im Shop

  • Mit unserem KESO Zylinder-Konfigurator können Sie ihren ganz persönlichen Zylinder zusammenstellen.

    Egal ob Halb-, Doppel- oder Knaufzylinder. Selbst mehrere gleichschließende Zylinder sind möglich.
    Direkt zum KESO Zylinder-Konfigurator im Shop

Langschlüssel und Extralangschlüssel sind aufgrund ihrer Bauart idealerweise dort einzusetzen, wo Schutzgarnituren mit Protektorenscheiben im Einsatz sind.

Unter Lockpicking oder Nachschließen, umgangssprachlich: Picking, versteht man die Aufsperrtechnik zum Öffnen von Schlössern, ohne einen dafür passenden Schlüssel zu besitzen und ohne das Schloss zu beschädigen. Lockpicking wird sowohl als legaler Sport als auch von Kriminellen, Schlüsseldiensten, Geheimdiensten und der Polizei betrieben.

Maßangaben erforderlich:
Stulpbreite = Schienebreite
Dornmaß = Mitte Nuss bis Außenkante des Stulps
Stulp = Breite: Flach-, oder U-Stulp


Nussgröße = 8 oder 10 mm
Entfernung = Mitte Nuss bis Mitte oberen Lochkreis des Zylinders
(Haustür = 92mm, Wohnungstür = 72mm) Ausführung: Rollzapfen-, Bolzen-, Schwenkriegel- oder Kombination Bolzen/Schwenkriegelverriegelung
Angaben der Verriegelungshöhe, bei KFV und Winkhaus ab Mitte Nuss, bei GU ab Markierung
Hersteller = falls bekannt, bitte angeben (G-U Gretsch­-Unitas, Winkhaus Zeichen, KFV)
(KFV erkennt man an den Nieten)

Die Mechatronik ist der Zusammenschluss von Mechanik und Elektronik. So bietet KESO z.B. verschiedene mechatronische Lösungen im Bereich der Zutrittskontrolle und Überwachung an.

Sie sind motorbetriebene Knaufzylinder, welche in der Lage sind, die Tür zum Beispiel über eine elektronische Steuereinheit (z.B. anhand eines Zeitplanes, über eine Gegensprechanlage oder über die Codeeingabe) selbsttätig zu ent- beziehungsweise verriegeln.

  • Allgemein auch als Flach- oder Muldenschlüssel bezeichnet, hat i.d.R. beidseitige Mulden

Nocken werden durch das Drehen des Schlüssel im Zylinder bewegt und betätigt so die Schließfunktion des Zylinders.

Für ein bei uns gekauftes KESO System erhalten Sie die Nachschlüssel sowie zusätzliche Schließzylinder nur bei uns.

Und das auch nur gegen Vorlage der Sicherungskarte. Bei Schließanlagen ist zusätzlich die Angaben der Schließfunktion nach Schließplan erforderlich. So kann z.B. der Bekannte dem Sie kurz den Schlüssel überlassen haben, keine Kopie von diesem anfertigen lassen. Das bedeutet für Sie eine noch "höhere Sicherheit"!

Nachbestellung nur auf Anfrage per Mail mit Vorlage der Sicherungskarte als Bilddatei.

Bitte geben Sie die gewünschte Artikel Nr., Schlüsselform und eventuell Farbkappen Nr. bei Ihrer Bestellung an.

Sie erhalten dann ein Angebot per Mail. Die Bestellung wird durch Ihren Zahlungeingang aktiviert und schnellstmöglich versendet.

KESO Schließzylinder Preise für Nachbestellungen werden berechnet:
- innerhalb von 6 Wochen zum UVP Preis
- danach UVP +30% Aufschlag

KESO Schlüssel Nachbestellungen
- innerhalb von 6 Wochen zum UVP Preis
- danach laut KESO Preisliste

Nachbestellungen - Nur mit Vorlage der Sicherungskarte, gern per Mail als Bilddatei. Alternativ gern übern Online-Shop 
https://www.sicherheitstechnik-nord.de/onlineshop/Schluessel-Nachbestellungen

Netzwerk-Kameras (auch IP-Kameras genannt) sind CCTV-Kameras, die am Ausgang digitale Signale in Form eines Videostreams bereitstellen, der von IP-Netzen (u.a. Internet) weiterverarbeitet wird. Ebenso wie die analogen CCTV-Kameras werden sie fest an einem Ort installiert und haben als Haupteinsatzgebiet Überwachungsaufgaben. Der Zugriff auf die Kameras kann beispielsweise über Smartphones erfolgen.  
 

Zylinder die es ermöglichen mit einem zweiten Schlüssel den Zylinder auch dann zu betätigen, wenn auf der anderen Seite noch ein Schlüssel steckt.

Melder, der normalerweise aus zwei Bestandteilen besteht. Die aktive Verbindung zwischen den zwei Bestandteilen ist zumindest ein Magnetfeld. Das Trennen der beiden Bestandteile unterbricht die Verbindung und erzeugt ein Einbruchsignal oder eine Einbruchmeldung.

Die Öffnungsmelder sind meist Bestandteil einer Alarmanlage.

Beim KESO System 8000 Omega2
Patentierte Omega Technologie mit korrespondierender Mechanik im Schließzylinder für höchste Sicherheit.
Erkennbar an der Schlüsselhochkant-Seite sind gefederte Bolzen montiert, diese werden vom Schließzylinder abgetastet.

Diese Abtastfunktion stellt eine hohe Kopiersicherheit der Schlüssel dar.
Schlüsselrohlinge sind nur direkt über die Firma ASSA ABLOY KESO zu beziehen.

Keso 8000 Omega²
- Neuer Aktivkopierschutz Omega² patentiert bis 2034
- Neue Zylinderkonstruktion mit Insert-Technologie
- Neuer Baukasten
- Neues Schlüssel-Design
- Neu Zertifizierungen
EN 1303 WK D - VdS A / B / BZ(+)

Der Aktivkopierschutz

Situation
- Schlüssel gehen verloren, werden
gestohlen oder unerlaubt kopiert

Problem
- Sie wissen nicht genau wie viele
Schlüsselkopien existieren

Lösung
- Formschutz der Schlüsselspitze bis 2044 KESO Designschutz

Durch eine Legierung wird die Verwitterung (verrosten) verhindert.

Im KESO Zylinder sind pro Schließseite bis zu 15 gehärtete Zuhaltestifte montiert. Diese Zuhaltestifte werden von kleinen Federn und Gegenbolzen ergänzt. So sind ca. 30 Einzelteile pro Schließseite montiert. Diese kleinen Teile müssen regelmäßig, wir empfehlen alle 6 Monate, mit KESO Pflegespray, behandelt werden.

  • Die Prioritätsfunktion (KESO und Kaba Zylinder) wird auch Not- und Gefahrenfunktion genannt. Bei einem Zylinder mit dieser Funktion ist es möglich, den Zylinder von der Außenseite zu bedienen, obwohl von der Innenseite ein Schlüssel steckt.

    Mit Prioritätsfunktion



    Ohne Prioritätsfunktion



Die Prioritätsfunktion (KESO und Kaba Zylinder) wird auch Not- und Gefahrenfunktion genannt. Bei einem Zylinder mit dieser Funktion ist es möglich, den Zylinder von der Außenseite zu bedienen, obwohl von der Innenseite ein Schlüssel steckt.

Mit Prioritätsfunktion



Ohne Prioritätsfunktion




 

Ein Querriegelschloss, auch bekannt als Panzerriegel, ist ein auf der Innenseite einer Tür montiertes Doppelriegelschloss, bestehend aus einem fast über die ganze Türblattbreite verlaufenden Schlosskasten (mit Schließzylinder) und zwei mit Schwerlastdübeln oder gleichwertig rechts und links von der Tür im Mauerwerk verankerten Schließkästen. Über den Schließzylinder im Schlosskasten werden die beidseitig ausschließenden, massiven Riegel betätigt. Die Querverriegelung über die ganze Türblattbreite erschwert das Aufbrechen oder Aufhebeln der Tür wesentlich, da gleichzeitig die Öffnungs- und die Bänderseite der Tür geschützt wird.

Unter Lockpicking oder Nachschließen, umgangssprachlich: Picking, versteht man die Aufsperrtechnik zum Öffnen von Schlössern, ohne einen dafür passenden Schlüssel zu besitzen und ohne das Schloss zu beschädigen. Lockpicking wird sowohl als legaler Sport als auch von Kriminellen, Schlüsseldiensten, Geheimdiensten und der Polizei betrieben.

Die Mulden, die sich im Schlüsselschaft befinden.

Profilzylinder ist die gebräuchlichste Form der heute verwendeten Sicherheits-Türschlösser und eine Form des Schließzylinders.

Ein Panikschloss wird für ein- und zweiflügelige Türen meistens im Verlauf von Fluchtwegen eingesetzt. Mit einer einfachen Handbewegung über den Drücker (Türklinke) wird auch eine abgeschlossene Tür geöffnet.
 

  • Dornmaß =
    Mitte Nuss bis Außenkante des Stulps

    verfügbare Größe =
    Dornmaß 25, 30, 35, 40 oder 45 mm
    Stulp = Breite
    Flach-, oder U-Stulp

    Nussgröße =
    8 oder 10 mm
    Entfernung = Mitte Nuss bis Mitte oberen Lochkreis des Zylinders 

In den meisten deutschen Bundesländern wurde inzwischen eine Rauchwarnmelderpflicht eingeführt. Mit Rauchwarnmeldern sind Sie auf der sicheren Seite. Der Hitzemelder vereint die Messung des optischen Rauchmelders mit einer präzisen Analyse der Temperaturveränderung
 

Ein Riegel ist ein verschiebbares oder verdrehbares Bauteil, das zusammen mit einem Gegenstück in eine formschlüssige und wieder lösbare Verbindung gebracht werden kann. In seiner Hauptanwendung dient er als Beschlag zum Verriegeln (und Entriegeln) von Türen, Fenstern und Deckeln.
Der Formschluss wirkt quer zur Schiebung oder Drehung des Riegels. In der Erweiterung des Riegels zum Schloss wird auch die Schiebung oder Drehung formschlüssig unterbunden, es wird mit einem Schlüssel verschlossen beziehungsweise aufgeschlossen. Ein am Schiebe-Riegel einer Tür angebrachtes Vorhängeschloss macht diesen Entwicklungsschritt anschaulich.
 

  • Ein Beispiel für das Riegel Zusatzschloss ist hier zu sehen:

Rollladensicherungen sichern Rollläden gegen unbefugtes Hochschieben und bieten so einen erhöhten Einbruchschutz.

  • Eine hochwertige Rosette schützt den Zylinder gegen Ziehen, Brechen und Anbohren.
    Bitte beachten Sie die Bohrlöcher in der Schlosstechnik:
                    

Der Rotor ist das Innenleben eines Schließzylinders. Der Rotor dreht sich innerhalb des Schließzylinders und verschließt oder öffnet dadurch die Tür.

Einzelschließung bedeutet:
Zylinder mit den dazu bestellten Schlüssel

Gleichschließung bedeutet:
Mehrere Zylinder können mit alle bestellten Schlüssel geschlossen werden.

Euro Change Code bedeutet:
Der Zylinder hat drei verschiedene mechanische umstellbare Schließfunktionen.

Duplofunktion bedeutet:
Der Zylinder hat eine doppelte Sperrfunktion (nur Falle / beide Falle und Riegel)

Zentralschließanlagen bedeutet:
Alle Schlüssel schließen den Hauseingang, und die jeweilige Wohnungstür.

Hauptschlüsselschließanlagen bedeutet:
Wie die Zentralanlage, aber mit zusätzlichem Hauptschlüssel der alle Zylinder schließt.

Haupt-Gruppenschließanlage bedeutet:
Mehrere Schließgruppen sowie mehrere Hauptschlüssel möglich.

Im Preis für KESO Schließzylinder sind beim 4000S und 8000 Omega2 System KEINE Schlüssel enthalten, diese müssen grundsätzlich mit bestellt werden.

Was bedeuten die verschiedenen Sicherheitsstufen?

KESO Zylinder gibt es in den unterschiedlichsten Sicherheitsstufen. So muss ein Doppelzylinder für eine Wohnungstür andere Kriterien erfüllen wie z.B. der Doppelzylinder der im Gartenhaus verbaut wird. Hier gelangen Sie direkt zur Übersicht der verschiedenen Sicherheitsstufen:



 

  • Um eine Schließanlage von KESO zu bestellen, müssen Sie den Schließplan ausfüllen und uns per Email zusenden. Wir erstellen ein Angebot. Sie können uns auch gerne eine Email mit ihren Vorgaben senden. Wir erstellen dann einen Schließplan und senden Ihnen ein Angebot zu. Die Fertigung einer Schließanlage dauert ca. 14 Tage.

    Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an per Mail: info@sn-24.de dazu füllen Sie bitte den Schließplan aus , eine Excel Datei des Schließplan finden Sie unter:

    Direkt zu KESO Schließanlagen im Shop

  • Wenn Sie die Sicherungskarte verloren haben, können Sie eine Verlustmeldung für Assa Abloy Keso sowie Dormakaba direkt hier im Onlineshop herunterladen und ausfüllen. Nach Erhalt per Mail an info@sn-24.de erstellen wir Ihnen gern ein Angebot.

    Link zur Verlustmeldung / Ersatzsicherungskarte:

    für Assa Abloy Keso           für Dormakaba      
                           

  • Wie viele Schlüssel gehören zum KESO Zylinder?

    KESO Systeme werden grundsätzlich OHNE Schlüssel angeboten und ausgeliefert!
    Es gibt verschiedene Schlüsseltypen in Formen und Farben.




    Wir fertigen für Sie die gewünschten Schlüssel zu jedem KESO Zylinder System nach Ihren Wünschen auch unterschiedliche Formen und Farben bestellbar.

Bitte bauen Sie den vorhandenen Zylinder aus. Nun messen Sie jeweils von der Mitte der Befestigungsbohrung zur Außen- und Innenseite des Zylinders. Das Maß sollte jetzt z.B. 40 / 45 lauten. Bei KESO Zylindern ist es wichtig zu wissen, welche Seite des Zylinders zur Außenseite zeigt wegen der Prioritätsfunktion. 

Doppelzylinder

 

  • Dornmaß = Mitte Nuss bis Außenkante des Stulps

    Stulp = Breite Flach-, oder U-Stulp

    Nussgröße = 8, 9 (FH) oder 10 mm

    Entfernung = Mitte Nuss bis Mitte oberen Lochkreis des Zylinders
    (Haustür = 92mm ,Wohnungstür = 72mm)

KESO Zylinder für den Innenbereich sind mit einem Schalensteg (Metallverbund) ausgestattet. Dieser besteht aus 3 Metallteilen die gemeinsam den Steg bilden, der die beiden Zylinderhälften zusammenhält.
 

Schlagschlüssel sind Schlüssel mit denen man Standard-Zylinder ohne erkennbare Spuren schnell und geräuschlos öffnen kann. KESO Zylinder sind gegen die Schlagschlüsselmethode geschützt.

Ein Briefkastenzylinder ist z.B. mit einem Schließzwang ausgerüstet. So lässt sich der Schlüssel erst aus dem Zylinder nehmen wenn der Briefkasten geschlossen ist.
 

Bezeichnet die Position in der der Schlüssel aus dem Zylinder gezogen werden kann.
 

  • Beschreibt die Form des Schlüssels am Griffende, Rund oder Trapez.

Der Schutzbeschlag soll an einer Tür den Profilzylinder und das Einsteckschloss gegen unbefugte mechanische Manipulation, mit dem Ziel des Eindringens in den durch die Tür gesicherten Raum, schützen (DIN 18257).

Eine hochwertige Schutzrosette schützt den Zylinder gegen Anbohren, Brechen und Ziehen.
https://www.sicherheitstechnik-nord.de/onlineshop/Schutzrosetten

Sidrametall ist eine Alu-Legierung. Wir empfehlen auf Grund des niedrigen Härtegrades eine Anwendung nur im Innenbereich oder an Türen die keine hohe Sicherheit benötigen z.B. Gartentore.

Ein Stangenschloss ist ein spezielles Kastenriegelschloss mit nach oben und unten oder nach links und rechts laufenden Metallstangen oder Sperrbügel, die in einen Schließkasten münden. Es soll ein besonders sicheres Verschließen von Türen gewährleisten.

Als Stulpschraube bezeichnet man eine Schraube mit metrischen Gewinde und mit Senkkopf (Kreuzschlitz, Innensechskant oder Torx), welche den Profilzylinder im Schloßkasten arretiert und somit das Herausziehen des Profilzylinders im eingebauten Zustand verhindert. Die Stulpschraube ist dabei im geschlossenen Zustand der Tür von außen nicht zugänglich.Die Stulpschraube arretiert den Schließzylinder mit dem Stulp der Tür und gehört Serienmäßig zum Lieferumfang eines KESO Zylinders.

Alle Nachbestellungen von Zylindern und Schlüsseln können nur gegen Vorlage der Sicherungskarte in Auftrag gegeben weden. So wird ein erhöhter Schutz gewährleistet.

- Professionelle Schlüsselverwaltung
- Personalisierte Gestaltung der Benutzeroberfläche
- Hoher Bedienkomfort durch intuitive Benutzerführung
- Übersichtliches Berechtigungsmanagement
- Weitreichende Filter- und Suchfunktionen
- Integrierter Berichtgenerator
- Software Update und Support über Internet
- Automatisierte Backup-Funktion der Datenbank
- Schlüsselquittungen individuell gestalten und drucken
- Batteriestatusanzeige für unvernetzte Türen
- Flexible Erweiterung mittels modularem Softwarekonzept
- Geringe Unterhaltskosten durch Nutzung vorhandener IT Informatikstrukturen

Die neue KESO Management Software k-entry vereint mechanische, mechatronische und elektronische Schließsysteme in einem organisatorischen Netzwerk.
 

    • Dornmaß = Mitte Nuss bis Außenkante des Stulps

      Stulp = Breite Flach-, oder U-Stulp

      Nussgröße = 8, 9 (FH) oder 10 mm

      Entfernung = Mitte Nuss bis Mitte oberen Lochkreis des Zylinders
      (Haustür = 92mm, Wohnungstür = 72mm)

Trusted Shops ist ein 1999 gegründetes Unternehmen zur Zertifizierung von Online-Shops.
Mit der Verleihung des Gütesiegels von Trusted Shops soll gewährleistet werden, dass die zertifizierten Unternehmen eine Reihe von Standards bezüglich Seriosität, Datenschutz und Liefersicherheit erfüllen. Neben der Zertifizierung, die für die Käufer in erster Linie Vertrauenswürdigkeit schaffen soll, werden die Händler auch in Hinblick auf rechtliche Fallstricke und Minimierung von Zahlungsausfällen beraten. Darüber hinaus bieten die Händler in Zusammenarbeit mit der Kreditversicherungsfirma Atradius eine über die gesetzlichen Bestimmungen hinausgehende Geld-zurück-Garantie für den Käufer.

Tür Zusatzschlösser stehen nicht im Zusammenhang mit dem Haupttürschloss und sichern zusätzlich die Tür.

Ein Türschließer bewirkt das sichere und selbsttätige Schließen einer Tür; sowohl die Bewegung des Türblattes in die Türzarge als auch das Fallen der Schlossfalle des Türschlosses in das Schließblech wird auch bei leichtem Gegenwind gewährleistet. Vor allem im Brandfall müssen Türen kontrolliert geschlossen werden hierzu gibt es eine Reihe an Türschließer-Systemen, die speziell für den Einsatz im vorbeugenden Brandschutz konzipiert sind.
 

  • Verband der Sachversicherer. Sobald ein Produkt das VdS Logo trägt, ist dieses erfolgreich geprüft und bietet ausreichend Schutz vor Einbruch.

KESO Zylinder mit Kernziehschutz werden mit einer Verankerung ausgeliefert. Diese Zylinder werden von Außen, bei demontiertem Beschlag, montiert. Nachdem der Zylinder eingebaut ist, wird der Beschlag montiert. Die Verankerung befindet sich jetzt zwischen Tür und Beschlag. Bei einem Versuch den Zylinder von Außen zu ziehen, stößt die Verankerung gegen den Schutzbeschlag. Somit ist ein ziehen von Außen unmöglich.
 

Verschlusszylinder eignen sich für den Einbau in Briefkästen oder bauverwandte Produkte.

Vorhängeschlösser finden sehr viele Anwendungsgebiete. So lassen sich Fahrräder, Gartenlauben oder auch der Anhänger damit sichern. KESO bietet auch hier diverse Modelle an. So kann z.B. das Garagentor, die Haustür und mehrere Vorhängeschlösser mit nur einem Schlüssel bedient werden. 

Informationen über den Versand finden Sie hier:

Zahlung und Versand

Das KESO 8000S Omega2 System ist mit Wendeschlüsseln ausgestattet. Bei dieser Art von Schlüssel muss man nicht darauf achten, wie dieser in den Zylinder gesteckt wird.
 

Wir, als KESO Werkspartner sind in der Lage, KESO Zylinder und KESO Schlüssel in der eigenen Werkstatt herzustellen. Das hat den Vorteil das wir schnell und kostengünstig liefern können.
 

  • Schließfunktion mittig

Die Zuhaltestifte verhindern das drehen des Rotors im Zylindergehäuse. Erst nachdem der passende Schlüssel eingesteckt wird geben die Zuhaltestifte den Rotor frei und der Zylinder kann bedient werden. In KESO Zylindern werden bis zu 15 gehärtete Stahlstifte verwendet. Andere Hersteller verbauen lediglich Messingstifte oder höchsten einen Stahlstift.
 

Profilzylinder ist die gebräuchlichste Form der heute verwendeten Sicherheits-Türschlösser und eine Form des Schließzylinders.
 

Die Zylinderlänge bezeichnet die Länge eines Zylinders, gemessen von der Mitte seiner Schließnase (Mitte Stulpschraubengewinde) zur jeweiligen Schließseite. Die Baulänge eines Doppelzylinders besteht grundsätzlich aus der Maßangabe beider Seiten in Millimetern, während die Baulänge eines Halbzylinders aus einer Maßangabe besteht.

Beispiel: Außen 40 mm/ Innen 45 mm oder kurz 40/45

Ein Schließzylinder wird immer mit der Außenseite zuerst gemessen.
 

Der Zylindernocken befindet sich zwischen den beiden Zylinderhälften. Dieser dreht sich, sobald der Schlüssel gedreht wird. Er bedient das Schloss und somit den Riegel und die Falle.

Der Zylinderziehschutz dient dem Einbruchschutz und verhindert, dass der Zylinder mittels Spezialwerkzeugen aus dem Schloss herausgezogen werden kann. Dazu muss der Beschlag mit einer Zylinderabdeckung ausgestattet sein.
 

Zylinderstege verbinden zwei Zylinderhälften zu einem Doppelzylinder. KESO bietet einen Steg aus einem Metallverbund sowie einen Steg aus Chromnickelstahl an.

Der Chromnickelstahlsteg ist gegen ein Abbrechen gesichert.
 

Eine Zentralschließanlage besteht aus einem oder mehreren Zentralschließungen, die von allen Schlüsseln der Anlage betätigt werden können. Neben den Zentralschließungen bestehen Einzelschließungen, die ihrerseits nur vom zugehörigen Schlüssel geschlossen werden können und nicht von den anderen Schlüsseln der Anlage. Typische Zentralschließanlagen befinden sich in Mietshäusern. Dort sind der Haupteingang und beispielsweise der Kellerzugang als Zentralzylinder ausgelegt. Alle Schlüssel der Anlage können diese Zylinder betätigen. Die Wohnungstüren sind Einzelschließungen.